Vom Camping Paradis Plage spazieren Sie in ca. einer Stunde dem Seeufer entlang nach Neuenburg.

„Der See liegt spiegelglatt, nichts kräuselt seine Oberfläche. Eine Entenfamilie setzt laut schnatternd zum Überholen an, es ist lustig anzusehen, und wir nehmen uns die Zeit und warten, bis auch das kleinste Küken den Weg in den See gefunden hat. Stolze Schwäne gleiten über das Wasser, die Landschaft zieht im Rhythmus unserer Schritte an uns vorüber.„
Geniessen die Abwechslungen der Kantonshauptstadt mit dem markanten Schloss und der historischen Altstadt. Zurück geht es ganz einfach mit Tram, das direkt vor dem Camping hält. Auch in Richtung Vaumarcus und Bevaix lässt es sich flanieren. Weitere Informationen finden Sie hier.